Premberg beim alten Peternhaus Frühjahr 2015

Mi

07

Dez

2016

Jahreshauptversammlung der FFW

Zur Jahreshauptversammlung im Dorfstadel konnte 1.Vorstand Gerald Kraus auch 1. Bürgermeisterin Maria Steger begrüßen. Sie gab bekannt,  dass das neue Tragkraftspritzenfahrzeug bereits bestellt ist und hofft, dass dieses auch zur Motivation der Nachwuchsgewinnung beiträgt. Von 12 Einsätzen berichtete 1. Kommandantin Sandra Dürr. Die Feuerwehrkapelle spielte 10-mal  bei Veranstaltungen auf, so der Leiter Walter Fromm. Die Ausbildung zum Leiter einer Feuerwehr absolvierte erfolgreich 2. Kommandant Bernhard Dotterweich. Einstimmig beschlossen wurde die Anhebung des Mitgliedsbeitrages auf 1 Euro pro Monat. Ein Langgehegter Wunsch geht 2017 in Erfüllung, die Wehr bekommt ein neues Tragkraftspritzenfahrzeug.

mehr lesen 0 Kommentare

Do

24

Nov

2016

Straßenglätte führte zum Unfall

Am Montagmorgen heulte gegen 6.10 Uhr in Premberg  die Sirene. Ursache war ein Verkehrsunfall beim Ortseingang Premberg auf der Gemeindeverbindungsstraße Premberg – Pottenstetten. Ein PKW-Fahrer der aus Richtung Pottenstetten  kam verlor 400 m vor der Kirche in Premberg die Herrschaft über seinen Wagen. Auf Grund der Straßenglätte  schleuderte er links in den Straßengraben, schlitterte dort  ca. 100 m entlang der Böschung und kam nach einer verrohrten Einfahrt demoliert zum Stehen. Das aus dem Auto ausgelaufene Öl wurde von der Feuerwehr mit Ölbindemitteln gebunden. Am Einsatz beteiligt waren die Feuerwehren aus Pottenstetten, Premberg und Münchshofen. Der Bauhof der Stadt Teublitz streute noch während des Einsatzes die gefährliche Straßenglätte im Bereich des Unfallortes.

0 Kommentare

Mi

16

Nov

2016

Schafkopfkurs im Dorfstadel

Der Kulturverein Premberg veranstaltet an drei Abenden, am 24. und 25. November sowie dem 01. Dezember 2016, einen Schafkopfkurs im Dorfstadel. Der Kurs ist für jung und alt gedacht, natürlich sowohl für das männliche, als auch weibliche Geschlecht. Wer schon längst mal Schafkopf erlernen wollte oder die Kenntnisse wieder auffrischen möchte, hat hier eine Chance mit Erfolgsgarantie. Franz Pfeffer vermittelt an drei Abenden die Grundkenntnisse des Spieles. Die lockere Kursleitung des erfahrenen Schafkopflehrers sorgt dafür, dass Spaß und Gemütlichkeit nicht zu kurz kommen. Na dann, Herz sticht! Die Kursgebühr beträgt 10 Euro für Mitglieder und 15 Euro für Nichtmitglieder. Anmeldungen bitte unter 09471/98643.

0 Kommentare