Ausflug zum Kommunbrauertag nach Neuhaus

Wandern, Musik und Genießen hieß es beim Ausflug der Dorfgemeinschaf Premberg. Ziel war die Ortschaft Neuhaus, wo am 3.Oktober der Tag der Kommunbrauer gefeiert wurde. Seit drei Jahren spielt dort die Premberger Feuerwehrkapelle im Schafferhof auf und diesmal hatte sie einen großen Fan Bus mitgebracht. Damit das Zoiglbier erst so richtig schmeckte, hieß das Ziel vorerst Waldnaabtal. Von Falkenberg wanderten die Premberger im landschaftlichen schönen Tal zur Blockhütte, wo man sich eine Weißwurstbrotzeit bei herrlichem Sonnenschein gönnte. Hier hieß es dann umsteigen in den Bus und auf nach Neuhaus. 

Die „Jüngeren“ marschierten jedoch noch auch die restlichen 10 Kilometer weiter bis zum Schafferhof. Dort spielte die Feuerwehrkapelle bei sonnigem Herbstwetter Wetter zur Unterhaltung für die unzähligen Besucher auf. Nach der Wanderung schmeckte den Prembergern der Zoigl und die Brotzeit besonders gut. Man ließ es jedoch nicht nur bei einem Zoigl bleiben, denn alle 6 Zoiglstuben mussten ja besucht werden. Bei einem Preis von 1,70 Euro die Halbe brauchte man auch nicht lange in den Geldbeutel schauen.

 

Kommentar schreiben

Kommentare: 0