St. Martinszug in Premberg

Schon eine lange Tradition hat der St. Martinszug in Premberg, denn der Kirchenpatron der über 1000 jährigen Kirche ist der Hl. St. Martin. Nach dem kindgerechten Familiengottesdienst am Samstagabend trafen sich die Kinder mit ihren bunten Laternen vor der Kirche. Angeführt von 2 Pferden mit dem Hl. St. Martin und von Pfarrer Damion Prokscha mit seinen Ministranten pilgerten die Kinder singend und betend durchs Dorf. Zur Stärkung gab es für die kleinen Marschierer im Anschluss in der ehemaligen Gaststätte Premberger Stub`n eine kleine Brotzeit mit Plätzchen und Kinderpunsch.

Kommentar schreiben

Kommentare: 0