Ein kleiner Ratsch bei Glühwein und Knackersemmeln

Viele Besucher kamen zum  vierten Premberger Weihnachtsmarkt beim Dorfstadel mit der  malerischen über 1000 alten Kirche im Hintergrund. Weihnachtlich geschmückt mit Feuerstellen, Wärmeofen und Christbäumen hatte der Sparverein den Dorfplatz. Auch der Nikolaus stattete dem kleinen aber feinen Weihnachtsmarkt einen Besuch ab und beschenkte die kleinen auch manchmal  großen Premberger  mit etwas Süßigkeiten.  Zum erstenmal weilte auch Pater Joy in der geselligen Runde vor dem Dorfstadel und ließ es sich nicht nehmen einen Plausch mit dem Nikolaus zu führen. Bei  „Knackersemmeln mit allem“ und etwas Glühwein, sowie einem kleinen Ratsch ließ es sich gut aushalten.

Kommentar schreiben

Kommentare: 0