GOTTESDIENSTORDNUNG

 

 

 

Sonntag    29. Dezember    FEST DER HEILIGEN FAMILIE

 

18:00         Pr      Vorabendmesse

                   Hubert u. Gisela Thürriegl f. + Eltern bds.

                   Martha Faltermeier u. Kinder f. + Ehemann u. Vater

 

09:00         Ka     Hl. Messe

                   Kinder f. + Mutter Theresia Hammer zum Sterbetag

 

10:15           Hl. Messe

                   im Anliegen der Pfarrangehörigen

                   Georg Beer f. + Ehefrau Katharina

 

 

Dienstag   31. Dezember   

16:00         Ka     Jahresschlussgottesdienst

                   Anna Hiller f. + Eltern und Brüder

                   Familie Pöllmann f. + Eltern und Angehörige

                   Anna Hiller f. + Eltern und Brüder zum Sterbetag

 

17:15         Pr      Jahresschlussgottesdienst

                   Johanna Pirzer u. Claudia Hofherr f. + Eltern u. Angeh.

                   Johanna u. Oswald Westiner f. + Eltern

 

 

 

Mittwoch  01. Januar         NEUJAHR

 

HOCHFEST DER GOTTESMUTTER MARIA

 

16:00         Ka     Hl. Messe

                   im Anliegen der Pfarrangehörigen

 

17:30           Hl. Messe

                   im Anliegen der Pfarrangehörigen

 

 

Donnerstag   02. Januar         Hl. Basilius d. Gr. u. Hl. Gregor v. Nazianz

                  keine hl. Messe

 

 

Freitag      03. Januar

                   keine hl. Messe

 

 

Sonntag    05. Januar         2. SONNTAG NACH WEIHNACHTEN

 

Sa18:00     Ka     Vorabendmesse

                            im Anliegen der Pfarrangehörigen

 

08:30         Pr      Hl. Messe

                           Theresia Vogl f. + Eltern u. Schwiegermutter

 

09:45           Hl. Messe

                          Ernst Held f. + Eltern u. Schwiegereltern

 

10:30           Tauffeier für Mia Siegl

 

 

Montag     06. Januar         ERSCHEINUNG DES HERRN

 

                   Afrikakollekte (Missio) u. Sternsingeraktion

 

09:00         Ka     Festgottesdienst mit Einholung der Sternsinger

                           Renate Merl f. + Vater Michael Höfler

                           Geschwister Woppmann f. + Eltern und Angehörige

 

10:15           Festgottesdienst mit Einholung der Sternsinger

                          Rosmarie Bitterbier f. + Ehemann z. Sterbetag

 

 

Dienstag     07. Januar

                   keine hl. Messe

 

 

Mittwoch   08. Januar         HL. ERHARD

                            keine hl. Messe

 14:30        Ka     Jahreshauptversammlung der Senioren

 

 

 

Donnerstag        09. Januar        

17:00         Pr      Hl. Messe

                            mit anschl. Anbetung für geistliche Berufe

 

 

Freitag      10. Januar  

                   vormittags Krankenkommunion

17:00         Ka     Hl. Messe

                           mit anschl. Anbetung für geistliche Berufe

 

 

Sonntag    12. Januar         TAUFE DES HERRN

 

Sa18:00       Vorabendmesse

                           Anna Kern f. + Ehemann

 

08:30         Ka     Hl. Messe

                           im Anliegen der Pfarrangehörigen

                           Kartenfreunde f.+ Michael Höfler, Helmut Graf und Hans

                           Schönberger

 

09:45         Pr      Hl. Messe

                           Maria Niessl f. + Angehörige

                           Fam. Fromm f. + Eltern bds. und f. + Angehörige

 

Dienstag   14. Januar        

                   keine hl. Messe

 

 

Mittwoch  15. Januar   

17:00           Hl. Messe

                          Maria Duschinger f. + Ehemann Richard

 

 

Donnerstag        16. Januar 

17:00         Pr      Hl. Messe

 

 

Freitag      17. Januar         Hl. Antonius

16:00         Treffen zur Kommunionvorbereitung im Pfarrheim Katzdorf 

17:00         Ka     KINDER - UND SCHÜLERMESSE

                           Anna Galli f.+ Ehemann und Eltern

 

 

 

Sonntag    19. Januar         2. SONNTAG IM JAHRESKREIS

 

18:00           Vorabendmesse

                          im Anliegen der Pfarrangehörigen

 

08:30         Ka     Hl. Messe

                           Kinder und Schwiegerkinder f. + Mutter Kreszenz Arnold

 

09:45         Pr      Familiengottesdienst

                           mit Vorstellung der Kommunionkinder

                           Fam. Josef Pirzer f. + Angehörige

 

14:00         Ka     Generalversammlung Frauenbund

 

 

 

Dienstag   21. Januar

17:00         Ka     Hl. Messe

                           Anna Hiller f. + Großeltern und Tante

 

 

Mittwoch  22. Januar

17:00                  keine Hl. Messe wegen Dekanatskonferenz

 

 

Donnerstag        23. Januar

17:00         Pr      Hl. Messe

 

 

Freitag      24. Januar         Hl. Franz v. Sales

17:00         Ka     Hl. Messe

 

 

Sonntag    26. Januar         3. SONNTAG IM JAHRESKREIS

 

                   Kollekte f. Familien- und Schulseelsorge

 

18:00         Ka     Vorabendmesse

                           Anna Siegl f. + Ehemann, Schwiegersohn und Angehörige

                           Josef Mauerer f. + Eltern, Schwiegereltern und Schwester

                           Barbara Roidl f. + Ehemann, bds. + Eltern und Geschwister

 

08:30         Pr      Hl. Messe

                            im Anliegen der Pfarrangehörigen

 

09:45           Hl. Messe

                          Maria Duschinger f. + Ehemann Richard

 

 

 

 

 

 

 TERMINE

 

Veröffentlichung von persönlichen Daten

Persönliche Daten dürfen im Pfarrbrief und auf der Pfarreien-Homepage bei Sakramentsspendungen, Alters- und Ehejubiläen und Sterbefällen genannt werden, wenn die Betroffenen nicht vorher schriftlich oder in sonstiger geeigneter Form widersprochen haben.

 

Persönliche Daten sind der Name und Pfarrei-Ort, sowie der Tag und die Art des Ereignisses.

 

Widersprüche sollten dem Pfarramt schriftlich mitgeteilt werden.

 

 

 

Krankenkommunion

Jeden ersten Freitag im Monat wird die Krankenkommunion gespendet.

Bitte melden sie sich im Pfarramt (Tel. 975 00) oder bei

Pater Sijo (Tel. 0176 276 893 35), wenn sie ab sofort die Krankenkommunion empfangen möchten.

 

Kommunion

Am Freitag, den 17.01. um 16:00 Uhr Treffen zur Erstkommunion-

vorbereitung. Anschließend feiern wir gemeinsam die Schülermesse.

Am 19.01. um 09:45 Uhr feiern wir Familiengottesdienst mit Vorstellung der Kommunionkinder in Premberg.

BITTE BEACHTEN:

Die Erstbeichte der Kommunionkinder findet am Dienstag, den 18.02.2020 um 16:00 Uhr statt.

Anschließend feiern wir um 17:00 Uhr gemeinsam die Schülermesse.

  

Firmung

Am Freitag, den 17.01. um 17:00 Uhr feiern wir gemeinsam die Schülermesse.

Am Sonntag, 19.01. um 09:45 Uhr feiern wir Familiengottesdienst in Premberg.

BITTE BEACHTEN:

Die Firmkinder treffen sich am Dienstag, den 18.02.2020 um

16:00 Uhr im Pfarrheim Katzdorf.

Anschließend feiern wir um 17:00 Uhr gemeinsam die Schülermesse.

Das Hl. Sakrament der Firmung wird durch Herrn Weihbischof Graf am Montag, den 25.05.2020 in der Kirche Herz-Jesu Teublitz gespendet.

Probe ist am Sonntag, den 24.05.2020 um 18:00 Uhr.

 

  

Herzlichen Glückwunsch zum Geburtstag und Gottes Segen

 

70   Erna Straub, Mü

80   Georg Stock, Ka                                    Adolf Bockes, Ka

85   Dora Fleischmann, Mü

 

 

Die Sternsinger kommen

 

Katzdorf:

Die Sternsinger ziehen an den Tagen vor „Erscheinung des Herrn“ von Haus zu Haus um für notleidende Kinder zu sammeln. Der genaue Termin wird noch im Gottesdienst bekannt gegeben.

 Am Sonntag, den 06.01. um 09:00 Uhr ist während des Festgottesdienstes die Einholung der Sternsinger.

 

Premberg / Münchshofen:

Die Sternsinger ziehen am 04. Januar von Haus zu Haus um für notleidende Kinder zu sammeln.

Am Sonntag, den 06.01. um 10:15 Uhr ist während des Festgottesdienstes die Einholung der Sternsinger.

 

 

 

 

Pfarrgemeinde St. Martin Premberg


Kirchenreinigung

In der Woche vom 19.01.: Gruppe B

 

Kolping

Di 31.12.   19:30 Uhr   Essen beim Koller, anschl. Silvesterfeier im Pfarrheim

So 12.01.  15:00 Uhr   Winterwanderung nach Stocka, TP: Kirche Mü

Fr 17.01.   19:00 Uhr   Programmbesprechung im Pfarrheim

 

Frauenbund

Di 14.01.                  Kochabend im Schulhaus

 

Sternsingeraktion

Kinder, die gerne bei der Sternsingeraktion mitmachen möchten, sollen sich bitte bei Rosi Lell, Tel. 97952, oder im Pfarrbüro melden.

Besonders eingeladen sind hier die Erstkommunion- und Firmkinder.

Gewänder-Ausgabe für die Sternsinger am 02.01. 18:00 Uhr im Pfarrheim

 

Die Sternsinger ziehen am 04. Januar von Haus zu Haus um für notleidende Kinder zu sammeln.

Am Sonntag, den 06.01. um 10:15 Uhr ist während des Festgottesdienstes in Münchshofen die Einholung der Sternsinger.

 

Senioren

So 12.01.       14:30 Uhr      Kaffeekränzchen der Senioren im Schulhaus

 

Krankenpflegeverein

Der Jahresbeitrag wird am 13.01.2020 unter Angabe der Ident-Nr. DE88KPV00000407628 abgebucht. Änderungen der Bankverbindung (insbesondere die Mitglieder der VR-Bank) bitte bis spätestens 23.12.2019

 Herrn Westiner, Tel. 98378, mitteilen.

 

Ministranten

Do 02.01.      18:00 Uhr      Gewänder-Ausgabe für die Sternsinger

Sa 04.01.       09:30 Uhr      Sternsinger

So 12.01.       13:30 Uhr     Treffen für Kaffeekränzchen der Senioren im

                                         Schulhaus

 




Pfarrgemeinde St. Michael Katzdorf


Sternsingeraktion

 

Kinder, die gerne bei der Sternsingeraktion mitmachen möchten, sollen sich bitte bei Simone Huber, Tel. 0170 1865909 melden.

Die Sternsinger ziehen von Haus zu Haus um für notleidende Kinder zu sammeln. Am Sonntag, den 06.01. um 09:00 Uhr ist während des Festgottesdienstes die Einholung der Sternsinger.

 

 Frauenbund

Am Sonntag, den 19.01. um 14:00 Uhr Generalversammlung im Pfarrheim.

Herzliche Einladung an alle Mitglieder.

 

 Kirchgeld

Wir bitten das Kirchgeld in Höhe von 2,- € auf das Konto bei der 

VR Bank Mittlere Opferpfalz IBAN DE 7175 0691 7100 0270 0239 

zu überweisen. Gerne können sie das Kirchgeld auch in einem Umschlag mit ihrem Namen in den Briefkasten des Pfarramts werfen.

 

Senioren

Am Mittwoch, den 08.01. um 14:30 Uhr Jahreshauptversammlung im Pfarrheim.

 

 

 

Immer so weiter?

Mein Leben vergeht

Jahr für Jahr

... und so weiter.

 

Täglich erledige ich

dies und das

... und so weiter.

 

Meine Gedanken schweifen

hierhin und dorthin

... und so weiter.

 

Stopp! So geht das nicht weiter!

Doch wie füllt sich die Leere des

u n d . . . s o . . . w e i t e r?

 

Bewusst leben,

hier und jetzt,

in diesem Augenblick.

 

Bewusst handeln,

eins nach dem anderen,

ganz bei der Sache sein.

 

Bewusst nachdenken:

woher und wohin?

Sinn suchen.

 

Statt und so weiter:

Schöpfen

aus der Fülle des Lebens.

 

 

 

Kinderseite

 

 

Alle Kinder sind herzlichst eingeladen diese

Gottesdienste mitzufeiern:

 

Andacht mit Krippenspiel

Die, 24.12. um 15:30 Uhr in Münchshofen

 

Christmette

Die, 24.12. um 18:00 Uhr in Katzdorf

 

Einholung der Sternsinger

Mo, 06.01. um 09:00 Uhr in Katzdorf

                                     um 10:15 Uhr in Münchshofen

 

Familiengottesdienst

So, 19. Januar 2020 um 09:45 Uhr in Premberg

 

 

 

 

Ein König will Gott sehen

 

Im großen Dschungel lebt der König der Tiere, der Löwe. Er regiert schon sehr lange. Aber irgendwann beginnt er, alt und müde zu werden. Er will sterben. Er hat vom Leben genug. „Schaut her“, sagt er. „Ich habe in meinem Leben alles erlebt, was man erfahren kann. Ich habe viel gesehen und gehört. Nur eines habe ich noch nie getan: Ich habe Gott nie gesehen. Er hat uns Tiere gemacht, den Dschungel, das Wasser, den Himmel und die Sonne. Für die Nacht hat er uns all die Sterne geschenkt, die uns durch das Dunkel leuchten. Das sind alles Dinge, die er gemacht hat. Aber ihn selbst habe ich nie erblickt.“ Deshalb befiehlt er allen seinen Untertanen: „Zeigt mir Gott!“
Die Geparde jagen durch den ganzen Dschungel. Sie finden Gott nicht. Die weisen Eulen grübeln und denken nach. Aber ihnen fällt kein Ort ein, wo Gott sein könnte. Alle Vögel fliegen in den Himmel und suchen Gott zwischen den Wolken. Auch dort ist er nicht zu finden.

 

Da kommt eine kleine, graue Maus daher. Sie hat den Befehl des Löwen gehört. Sie verbeugt sich vor seiner königlichen Hoheit, dem Löwen: „Erlaube mir, deinen Wunsch zu erfüllen!“, sagt die Maus. „Gib Acht, kleine Maus! Wenn du mir Gott nicht zeigen kannst, bist du meine Vorspeise!“, antwortet der Löwe ihr hochnäsig.

 

Die Maus führt den Löwen auf einen Hügel. „Sieh in die Sonne!“, fordert sie den Löwen auf und deutet mit ihrer Spitznase auf den gelben Ball. Der Löwe blinzelt in das helle Licht. „Willst du mich blind machen? Das Licht ist für mich viel zu hell!“, sagt er. „Siehst du“, meint das Mäuschen. Du schaffst es nicht, in die Sonne zu sehen. Sie ist nur ein kleiner Feuerball. Weißt du, wie viele es in der Weite des Universums gibt? Und du willst in Gottes Gesicht schauen? Du kannst deine Augen nicht einmal ein paar Sekunden in der Sonne offenhalten!“ Der Löwe ist tief beeindruckt und denkt: „Dieses graue Tierlein, wie schlau es doch ist.“

 

„Eine kleine Frage hätte ich noch“, antwortet der Löwe. „Wie ist Gott?“ „Wenn du das wissen möchtest, dann musst du die Welt durch die Augen von Mäusen betrachten. Du als König der Löwen wirst für eine kurze Zeit das sehen, was wir kleine Tiere gesehen haben.“ Weil das Herz des Königs weich geworden ist, willigt er ein.

 

Das Mäuschen befiehlt dem Löwen: „Schließ deine Augen für einen Moment.“ Der Löwe tut, worum ihn die Maus gebeten hat. Als der Löwe sie wieder aufmacht, sieht er durch die Augen der Maus einen armseligen Stall. Eine junge Frau legt ein Neugeborenes in die Futterkrippe. Noch ein zweites Bild kann er sehen. Seine Augen erblicken ein großes, grob gezimmertes Holzkreuz. Ein Mann wird ans Kreuz geschlagen. Neben ihm hängen zwei Verbrecher. Es ist Jesus, der Sohn Gottes, der unschuldig ans Kreuz genagelt wird.

 

Aus den Augenwinkeln des Löwen purzeln ein paar Tränen. In seinem Herz macht sich ein Glücksgefühl breit. „Jetzt sehe ich Gott!“, sagt er und lächelt.

 

 


Sonntagsdienste

 

31.12. Pater Sijo                 Tel. 975 00

01.01. Pfarrer Hirmer           Tel. 9491

05.01. Pfarrer Brügel           Tel. 6255

06.01. Pfarrer i.R. Senft       Tel. 0171 6039015

12.01. Pfarrer Greimel          Tel. 4150

19.01. Pater Sijo                 Tel. 975 00

26.01. Pfarrer Brinkmann     Tel. 2360

 



Quelle Bilder und Texte:

 

Alle Bilder und Texte in diesem Pfarrbrief stammen aus Pfarrbriefservice.de.

 

Der nächste Pfarrbrief erscheint vom 26.01.2020 bis 23.02.2020.

 

Abgabeschluss für Termine / Mess-Stipendien: Montag, 13.01.2020