Di

23

Nov

2021

BayernWLAN für Dorfstadl in Premberg

„Ich freue mich, dass wir in Premberg einen weiteren Meilenstein der BayernWLAN-Erfolgsgeschichte erreichen: Heute schalten wir den bayernweit 30.000sten Hotspot frei! Der Premberger Dorfstadl ist ein Ort mit regionaler Identität. Hier stehen kulturelle Aktivitäten und gesellschaftlicher Zusammenhalt im Vordergrund. Mit dem Aufbau von BayernWLAN an dieser wichtigen Begegnungsstätte für Jung und Alt hat Teublitz eine gelungene Verbindung von Tradition und Innovation geschaffen“, freute sich Finanz- und Heimatminister Albert Füracker bei der Freischaltung zusammen mit dem Ersten Bürgermeister der Stadt Teublitz, Thomas Beer, MdL Alexander Flierl und von Premberg für den GOV und der FFW der ehemalige Ortsprecher Franz Pretzl am Donnerstag (18.11.) in Premberg, einem Ortsteil von Teublitz. „BayernWLAN ist ein Erfolgsmodell. Der Freistaat steht mit seinem Angebot für freies WLAN an der Spitze unter den Flächenländern in Deutschland. Jeden Monat verzeichnen wir bis zu 10 Millionen Zugriffe bayernweit und durchschnittlich werden monatlich rund 1.000 Terabyte an Daten übertragen!“, so Füracker.

mehr lesen

Mo

20

Sep

2021

32. Premberger Sparkassenberglauf

Das optimale Laufwetter sorgte für schnelle Zeiten bei der 32. Auflage des Premberger Sparkassenberglaufes des TV Burglengenfeld. Mitorganisator Sebastian Gleissl erstürmte nach der tollen Zeit von 22.51 min als ersten den Gipfel und bei den Damen setzte sich die Vorjahreszweite Eva Haberl diesmal die Krone auf. U 20 Sieger Michi Fuchs vom TV Burglengenfeld finishte bereits als Vierter und sein Vereinskamerad U 18 Sieger Ludwig Sigl als Gesamtsiebenter. Der TV Burglengenfeld freute sich zudem über drei Mannschaftstitel.

mehr lesen

Fr

25

Sep

2020

31. Premberger Sparkassenberglauf mit 95 Finishern

Mit Streckenrekord und vielen Teilnehmern wurde der TV Burglengenfeld für ihren Wagemut belohnt den 31. Premberger Sparkassenberglauf trotz Corona zu veranstalten. Die Holzheimerin Maria Kerres (SWC Regensburg) pulverisierte den alten Streckenrekord auf tolle 26. 32 min und der neue Nabburger Bergkönig Erik Hille (LG Regensburg) schrammt nur 13 Sekunden am alten Rekord vorbei. Der 15-jährige Michi Schoyerer (TV Burglengenfeld) stürmte als U 18 Sieger auf Gesamtrang durchs Ziel. Mit toller Teamleistung lief der TV Burglengenfeld zur Vizemeisterschaft.

 

Bilder Start und Ziel

Bilder unterwegs

 

mehr lesen