Termine 2020

17.05.2020 Wandertag

Geplant ist die Wanderung von Kelheim über die Befreiungshalle zum Kloster Weltenburg. Bei Bedarf oder allgemeinen Wunsch können wir auch die Wanderroute entlang der Donau wählen (also ohne den beschwerlichen Weg hoch zur Befreiungshalle).

 

Wir fahren mit Privat-Pkw oder Kleinbussen nach Kelheim und starten um 10.00 Uhr an der Schiffsanlegestelle Donau.

 

Beide Routen (I = entlang der Donau, II = via Befreiungshalle) haben eine Länge von ca. 7 km und nehmen jeweils ungefähr zwei Stunden in Anspruch, sodass wir um die Mittagszeit mit der Zille zum Kloster Weltenburg übersetzen und uns im schattigen Biergarten ausreichend stärken können.

 

Gegen 14.30 Uhr geht’s dann mit dem Schiff durch die Weltenburger Enge und den Donaudurchbruch nach Kelheim zurück.

Unser Wandertag endet spätestens 17.00 Uhr mit der Ankunft in Teublitz/Premberg.

 

Kosten:

Pkw/Kleinbusse werden vom Kulturverein gestellt und sind gratis

Ebenso kostenlos ist die Donauüberfahrt zum Kloster Weltenburg mit der Zille

Kosten für Getränke und Essen sind vom Teilnehmer zu tragen (Mitglieder haben ein Freigetränk)

Die Teilnehmer tragen die Kosten für Schifffahrt von Weltenburg nach Kelheim

Zeitplanung:

09.00 Uhr Abfahrt am Dorfstadel Premberg

Evtl. zweite oder dritte Abfahrtsstelle (falls gewünscht) im Stadtgebiet Teublitz

Rückkehr im Stadtgebiet spätestens 17.00 Uhr

Anmeldung:

bis 10.05.2020 unter 09471/98643 oder 9392

 

Diesen Wandertag organisiert und leitet Franziska Katzlinger. Liebe Franzi, vorab schon besten Dank dafür!